Mörtel

Die Putzmörtel dienen dazu, den Gebäuden und ihren sichtbaren Elementen das ästhetische Aussehen durch entsprechendes Ausgleichen der Oberfläche und Schaffung der Textur zu verleihen. Sie dienen der Sicherung der Elemente eines Bauwerkes gegen den Einfluss der ungünstigen Wetterbedingungen, dem Glätten der Oberfläche für den Anstrich, Tapeten, keramische Verkleidung, etc., und der Schaffung im Inneren des für die Einwohner günstigen Mikroklimas.

Die Mauermörtel dienen zur Verbindung der Elemente, z. B. der Ziegel im Mauerwerk, der Beton und Keramik-Blöcke und anderer Mauerwerk-Komponenten, der Elemente zur Verblendung der Wand mit der Mauer usw. zu einer Einheit, und auch zur Füllung der Fugen, und damit zur gleichmäßigen Kraftübertragung und Abdichtung von Bauteilen.

Weisser Spachtelmörtel

Weißer Zement-Spachtelmörtel ist zum Spachteln, Ausgleichen, Renovieren von Wand- und Deckenoberflächen und zur Anfertigung glatter...

Putzamörtel in Innen und Außenräumen anwendbar

Das Produkt ist eine sehr gute Grundierung für keramische Fliesen, dekorativen Putz, Feinputz und Farben.

Weißer Putzmörtel, in Innenräumen anwendbar

Das Produkt ist eine sehr gute Grundierung für keramische Fliesen, dekorativen Putz, Feinputz und Farben.

Mauermörtel

Ein traditioneller Baumörtel allgemeiner Verwendung zum Mauern von Wänden aus Ziegeln, Keramik- und Beton-Hohlsteinen und anderen...

Zement-unterputz

Zement-Unterputz. Bildet eine Bindeschicht in der Technologie der Zwei- oder Dreischichtputze, die direkt auf den Untergrund vor dem Oberflächen-Bewurf...

Bekolep

Kann auch zum Mauern von Wänden aus anderen saugfähigen Mauerelementen mit wiederholbaren Ausmessungen verwendet werden