Grundierungen

Die Grundiermittel dienen zum Grundieren des Untergrundes vor Auftragen des Putzes innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Sie werden für die Grundierung der armierten Schicht in den WDVS und auf glatten, entsprechend vorbereiteten mineralischen Untergründen (wie z.B. Betonflächen, Zementputz, Kalk-Zement-Putz) eingesetzt.

Die Verwendung von Putzgrundierung verbessert die Haftung des Putzes auf dem Untergrund, erleichtert die Putzarbeiten, gleicht den Verlauf der Bindung und des Trocknens des aufgebrachten Putzes aus. Die Grundierung verringert und konsolidiert die Absorption und reduziert die Staubbildung des Untergrundes. Sie schützt die grundierte Oberfläche vor den schädlichen Auswirkungen von Feuchtigkeit, beseitigt die Möglichkeit von Flecken und begrenzt die Wirkung des Durchstechens der Farbe des Untergrundes durch die Struktur.

Putzträger Acryl-Grundiermittel

Dient zur Grundierung des Untergrundes vor dem Aufbringen von Putz im Innen- und Außenbereich von Gebäuden.

Putzträger Silikat-aGrundiermittel

Dient zur Grundierung des Untergrundes vor dem Aufbringen von Putz im Innen- und Außenbereich von Gebäuden.

Putzträger Silikon-Grundiermittel

Dient zur Grundierung des Untergrundes vor dem Aufbringen von Putz im Innen- und Außenbereich von Gebäuden.

Grunty | MajsterGrunt Uniwersalny

Dient zur Grundierung im Innen-und Auβenbereich von allen porösen und saugfähigen Untergründen aus Beton, Porenbeton, Zementplatten,...

Grunty | MajsterGrunt Uniwersalny Koncentrat

Dient zur Grundierung im Innen-und Auβenbereich von allen porösen und saugfähigen Untergründen aus Beton, Porenbeton, Zementplatten,...

Grunty | MajsterGrunt Głębokopenetrujący

Dient zur Grundierung im Innen-und Auβenbereich von allen porösen und saugfähigen Untergründen aus Beton, Porenbeton, Zementplatten,...