Putzträger Silikat-Grundiermittel

Anwendungsbereich

Dient zur Grundierung des Untergrundes vor dem Aufbringen von Putz im Innen- und Außenbereich von Gebäuden. Das Mittel wird zum Grundieren der Armierungsschicht in den Wärmedämmungssystemen und auf ebenen und entsprechend vorbereiteten Mineraluntergründen (z.B. Beton, Zement- und ZementKalkputz) angewandt. Das Anwenden des Putzträgers verbessert die Haftfähigkeit der Putzmasse zum Untergrund, vereinfacht die Putzarbeiten und gleicht den Verlauf des Binde- und Trocknungsvorgangs des aufgetragenen Putzes aus. Das Mittel reduziert und gleicht die Saugfähigkeit aus und reduziert die Verstaubung des Untergrunds. Es schützt die grundierte Oberfläche vor den schädlichen Auswirkungen von Feuchtigkeit, eliminiert die Möglichkeit von Fleckenbildung und begrenzt die Auswirkung der Durchfärbung des Untergrundes durch die Struktur.

 

 

Das Produkt ist Bestandteil der Produktpalette für die Erstellung der Wärmedämmung der Außenwände von Gebäuden mithilfe des WDVS MAJSTER-POL.

 

Attachments