Weisser Spachtelmörtel

Anwendungsbereich

Weißer Zement-Spachtelmörtel ist zum Spachteln, Ausgleichen, Renovieren von Wand- und Deckenoberflächen und zur Anfertigung glatter Putze im Innen- und Außenbereich von Gebäuden anwendbar. Er charakterisiert sich durch eine hohe Elastizität und Plastizität und eine sehr hohe Haftfähigkeit zum Untergrund. Durch die Anwendung des Mörtels kann man eine glatte Oberfläche sowohl auf den traditionellen Putzen als auch auf den Wärmeschichten erreichen (der Mörtel ist kein Element des Majster-Pol-Wärmedämmungssystems). Er verbessert die Qualität des beschädigten Zement – und Zement-Kalk-Putzes und der Betonuntergründe. Er bildet die dritte ausgleichende Schicht für den:

  • WEISSEN PUTZMÖRTEL FüR INNENRäUME anwendbar
  • PUTZMöRTEL FüR INNEN- UND AUβENRäUME ANWENDBAR

 

Attachments